27 in römischen Ziffern (römische Zahlen, Numerale, Zahlwort), wie schreibt man?

27 = XXVII
Klare Erklärungen unten...

Erläuterungen / Wie die Zahl zu konvertieren

1. Zerlegung arabischen Zahl in Untergruppen:

27 = 20 + 7;

2. Wandelt jede Untergruppe in römische Zahlen um:

20 = 10 + 10 = X + X = XX;
7 = 5 + 1 + 1 = V + I + I = VII;

3. Bauen Sie die römische Zahl:

27 = 20 + 7 = XX + VII = XXVII;

Basis Symbolset der römischen Schrift:

I = 1; V = 5; X = 10; L = 50; C = 100; D = 500; M = 1.000; (V) = 5.000; (X) = 10.000; (L) = 50.000; (C) = 100.000; (D) = 500.000; (M) = 1.000.000;
Schreibregeln
Für das Schreiben von Zahlen: ein Punkt '.' wird als Tausendertrennzeichen (wann immer der Fall) verwendet;

27 = XXVII

Rechner für arabische Ziffern und Zahlen in römischen Zahlwörter

Letzte Umwandlungen in römischen Zahlen

27 = XXVII 28 feb, 12:10 UTC (GMT)
12 = XII 28 feb, 12:10 UTC (GMT)
1.930 = MCMXXX 28 feb, 12:10 UTC (GMT)
65.365 = (L)(X)(V)CCCLXV 28 feb, 12:10 UTC (GMT)
16 = XVI 28 feb, 12:10 UTC (GMT)
30 = XXX 28 feb, 12:10 UTC (GMT)
10 = X 28 feb, 12:10 UTC (GMT)
2.013 = MMXIII 28 feb, 12:09 UTC (GMT)
2.014 = MMXIV 28 feb, 12:09 UTC (GMT)
5 = V 28 feb, 12:09 UTC (GMT)
1.933 = MCMXXXIII 28 feb, 12:09 UTC (GMT)
21 = XXI 28 feb, 12:09 UTC (GMT)
5 = V 28 feb, 12:09 UTC (GMT)

Basis Symbolset der römischen Schrift

Die wichtigsten römischen Zahlen (Zahlen, Numeralen, Zahlwort), die Symbole auf deren Basis der Rest der Zahlen in der römischen Schrift aufgebaut werden:

  • 1 = I (eins)
  • 5 = V (fünf)
  • 10 = X (zehn)
  • 50 = L (fünfzig)
  • 100 = C (einhundert)
  • 500 = D (fünfhundert)
  • 1 000 = M (eintausend)
  • 5 000 = (V) (fünftausend) *
  • 10 000 = (X) (zehntausend) *
  • 50 000 = (L) (fünfzigtausend) *
  • 100 000 = (C) (hundertausend) *
  • 500 000 = (D) (fünfhunderttausend) *
  • 1 000 000 = (M) (eine Millione) *

* Die so bezeichnete Zahl war entweder mit einer Linie darüber oder zwischen zwei Vertikallinien geschrieben; wir haben die Schrift zwischen den Klammern gewählt, da es zugänglicher des Computerbenutzers ist.

* Am Anfang die Römer verwendeten Zahlen nicht größer als 3999, da diese keine Darstellung für die Zahlen 5 000, 10 000, 50 000, 100 000, 500 000, 1 000 000 hatten. Diese wurden später hinzugefügt und dafür wurden verschiedene Vermerke benutzt, nicht unbedingt die obenerwähnten. Folglich, am Anfang, die maximale Zahl die mit römischen Ziffern geschrieben sein konnte, war: MMMCMXCIX (3999).

Wichtige Zahlen :-) geschrieben mit römischen Numerale (Zahlwörter, Ziffern, Zahlen)

  • 365 = CCCLXV: Anzahl der Tagen in einem nicht Schaltjahr, bis wieder Dein Geburtstag sein wird.
  • 366 = CCCLXVI: Anzahl der Tagen in einem Schaltjahr (ja, bis wieder Dein Geburtstag sein wird).
  • 10 = X: 10 Finger bei einer Hand, Dezimal Zahlensystem, Maximale Zensur in der Schule, Top Ten List, die 10 Gebote aus der Bibel, usw.
  • 7 = VII: Die sieben Wochentage, die sieben Weltwunder, die sieben Farben des Regenbogens, Die glorreichen Sieben, Glückzahl der Götter, usw.
  • 8 = VIII: Vollkommenheitszahl.
  • 12 = XII: Die zwölfte Stunde, die zwölf Apostel, Die glorreichen Zwölf.
  • 13 = XIII: Pechzahl (Glückzahl).
  • 18 = XVIII: Volljährigkeitsalter